Steuerungs- und Doppelkupplungsmodule

Für heckangetriebene Fahrzeuge in China

Anzeige
Borgwarner liefert die Dualtronic-Steuerungs- und -Doppelkupplungsmodule mit integrierten Torsionsschwingungsdämpfern für das nasslaufende Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DKG) von FAW. Ausgestattet mit optimierten Ventilen und innovativen Reibmaterialien in einem kompakten Kupplungsdesign, verbessern die Dualtronic-Module sowohl Kraftstoffeffizienz als auch Drehmomentübertragung im Vergleich zu bisherigen nasslaufenden oder trockenen DKG. Das Doppelkupplungsmodul ist ein entscheidendes Bauteil von nasslaufenden DKG, das die Effizienz eines manuellen Schaltgetriebes mit den Vorteilen eines Automatikgetriebes kombiniert. Nasslaufende Doppelkupplungen besitzen eine bessere Temperaturbeständigkeit, übertragen ein höheres Drehmoment, verfügen über verschleißfreie Reiblamellen und eignen sich dadurch für zahlreiche Fahrzeuganwendungen. Darüber hinaus besitzen nasslaufende Doppelkupplungen einen stabilen Reibungskoeffizienten sowie Temperaturverlauf und zeichnen sich im Gegensatz zu anderen Systemen durch längere Haltbarkeit und vereinfachte Softwaresteuerung aus.

Borgwarner, Tel.: 06352 403-2651, E-Mail: info-eu@borgwarner.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de