Comsol-Konferenz 2018 in Lausanne von 22. bis 24. 10.2018

Erfolgreich Multiphysik-Modellierung anwenden

Anzeige

Die Comsol-Konferenz bringt die Gemeinschaft der Simulationsexperten zusammen, um erfolgreiche Projekte und Innovationen rund um den Einsatz von mathematischer Modellierung und numerischer Simulation zu diskutieren. Der dreitägige Event bietet seinen Teilnehmern viele parallele Sitzungen zu verschiedenen Themen an wie zum Beispiel: Strukturmechanik, Akustik, Elektromagnetik, Strömungsmechanik, Wärmetransport und chemische Reaktionen. Teilnehmer erfahren, wie Multiphysik-Modellierung und Simulation-Apps die Forschung und Entwicklung in verschiedenen Industriesektoren revolutionieren: darunter die Energietechnologie, Lebensmittelindustrie, Prozesssimulation, Akustik- und Kosmetikindustrie sowie die Designoptimierung zukünftiger Transportsysteme. Die Programmhighlights:

  • Präsentationen und Keynote-Vorträge zu Produktdesign und Forschung aus der Comsol-Community;
  • Über 40 Minikurse und Workshops zur multiphysikalischen Simulation;
  • Podiumsdiskussionen zu Themen wie Akustik, Leistungselektromagnetik und additive Fertigung;
  • Vorstellung von Produktinnovationen in der Simulationssoftware.

Die Veranstaltung, die in sieben großen Städten rund um den Globus stattfindet, kommt vom 22. bis 24. Oktober 2018 nach Lausanne. bt

www.comsol.ch/conference/lausanne

Bild: Comsol
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de