Pirelli

Der Reifen-PIT-Stop in 5 Klicks

Anzeige
Mit fünf Klicks den richtigen Reifen auswählen und sofort auf der Fahrbahn testen um Überraschungen zu vermeiden. Möglich ist dies dank eines personalisierbaren Avatars, der individuelle Vorlieben und Fahrstile interpretiert. Diese Erfahrung kann jeder Verbraucher auf der neuen Website machen: Auf wenigen benutzerfreundlichen Seiten wird die gesamte Produktpalette der Pirelli-Reifen mit technischen Datenblättern, unterschiedlichen Lösungen und Expertentipps zur Reifenauswahl präsentiert. Die Website, die in Italien und Großbritannien bereits online ging, steht jetzt auch in Deutschland, den USA und bald in weiteren 25 Ländern zur Verfügung und präsentiert sich als globale Plattform für das komplette Pirelli-Produktangebot für Pkw, Motorräder und Nutzfahrzeuge. Mit dem ersten Klick begibt sich der Besucher auf einen virtuellen Rundgang, der mit der Erstellung seines Profils beginnt: Einfach Geschlecht und Name angeben und es erscheint ein Avatar, der nach dem für die jeweiligen Bedürfnisse, den Fahrstil und die gefahrene Kilometerzahl pro Jahr am besten geeigneten Reifen sucht. Mit dem zweiten Klick wählt der Besucher sein Fahrzeugmodell aus, mit dem dritten kann er die Tipps von Experten der Automobilwelt abrufen. Dazu gehören unter anderem Andrea De Adamich, Leiter des internationalen Zentrums für sicheres Fahren und ehemaliger Rennfahrer, Horacio Pagani, Gründer und Vorsitzender von Pagani Automobili sowie ein Pirelli-Ingenieurteam, das erklärt, wie der optimale Reifen ausgewählt wird. Zum Test der Reifenleistung führt der vierte Klick, der es erlaubt, eine virtuelle Version des eigenen Fahrzeugs auf der Pirelli-Testpiste in Vizzola Ticino zu lenken: 2500 m, um bei unterschiedlichen Klimaverhältnissen Bremsung, Grip, Geräuschpegel und Lauf zu testen. Mit dem fünften und letzten Klick findet der Besucher anhand einer stets aktuellen Auflistung der Pirelli-Händler schließlich den nächstgelegenen Reifenhändler, bei dem er umgehend die Reifen bestellen und einen Termin vereinbaren kann.
Die neue Website reiht sich in das System der Pirelli-Internetseiten ein, die 2010 fast 10 Mio. Besucher verzeichnen konnten, was einen Anstieg von 32 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Erhöht hat sich auch die Verweildauer auf den Seiten, die einen Durchschnitt von 3 min, 12 s erreichte.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de