Was tut sich auf den Oberflächen?

Der Reibung auf der Spur

Anzeige
Wissenschafler am Forschungsinstitut Leder- und Kunststoffbahnen (FILK) beleuchten die Aspekte des Reib- und Oberflächenverhaltens deformierbarer Werkstoffe und Materialpaarungen im Fahrzeuginterieur mit Blick auf dessen Auswirkungen auf das Abriebverhalten, auf hautsensorische und haptische Eigenschaften und auf Geräuschemissionen. Dabei soll die Frage „Welche Werkstoffparameter verändern sich unter dem Einfluss von Reibung und verursachen später sichtbare Schäden?“ beantwortet werden.

Weitere Ausprägung des Reib- und Oberflächenverhaltens sind haptische und hautsensorische Eigenschaften von Materialien. In einem ersten Projekt wurde untersucht, ob sich das subjektive menschliche haptische Empfinden in objektiven mechanisch-physikalischen Messgrößen abbilden lässt. Umfangreiche Griffuntersuchungen an unterschiedlichen Materialien wurden in Korrelation zu deren objektiven Mate-rialeigenschaften gestellt. Erste Zusammenhänge, aus denen verschiedene Einflussfaktoren auf unseren subjektiven Tastsinn isoliert werden können, wurden gefunden.
Erfolge konnten beim Thema Geräuschemissionen (Knarzen) verbucht werden. Auf der Basis umfangreicher Material- und Oberflächencharakterisierungen stehen erste Ergebnisse bereit.
Die Abbildung dynamischer Belastungsszenarien für unterschiedlichste Werkstoffpaarungen auf einem Prüfstand der dritten Generation steht nun im Fokus. Der „Dynamate“ von Ziegler-Instruments ist bereits im Einsatz und lässt Einblicke in das Reib- und Oberflächenverhalten typischer Werkstoffe für das Interieur zu.
Stand C 25
FILK, Telefon: 03731/366-110; E-Mail: michael.stoll@ filkfreiberg.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild AutomobilKONSTRUKTION S5
Ausgabe
S5.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de