Startseite »

Archive für April 2012

Archiv April 2012

Fahrdynamiksoftware unter Hyper Works Partner Alliance verfügbar
Zugriff auf Vehicle Sim Software Suite

Altair, der Entwickler der bekannten HyperWorks Computer-Aided Engineering (CAE) Software Suite, gibt bekannt, dass nun auch die Simulationswerkzeuge für...

Stabile Belieferung mit Natur- fasern für die Automobilindustrie
Stresstest bestanden

„Mit großer Erleichterung blickt die europäische Automobilindustrie auf die letzten Monate zurück. Trotz einer Fehlernte bei Flachs im letzten Jahr kam es...

EMV Young Engineer Award verliehen
Simulationen bei Elektrofahrzeugen

Anlässlich der EMV 2012, Int. Fachmesse mit Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit, im Februar 2012 in Düsseldorf, wurde der „EMV Young Engineer...

Stromsensor steuert Hochgeschwindigkeits-Elektromotor
Formel-1-Teams geben Gas

In der am 18. März im australischen Melbourne gestarteten Formel-1-Saison 2012 arbeiteten neun Spitzen-Teams mit dem Stromsensor IVT-F der mittelhessischen...

Evonik stellt ersten Elektro-Sportwagen unter 1000 Kilo Gewicht vor
Leichtgewicht

950 kg schwer, eine Leistung von 150 kW und eine Beschleunigung von 4,4 s von 0 auf 100 km/h bei einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Das sind Eckdaten...

Technogerma-Prüffeld für Autovision
Antriebsstrang unter der Lupe

Mit einem weiteren modernen Prüffeld rüstet sich die Autovision GmbH (www.autovision-gmbh.com) für die Zukunft. Das von der Darmstädter Technogerma Systems...

Unabhängige Tests von großen Batterien für Elektrofahrzeuge
Einhaltung der Sicherheitsanforderungen im Fokus

Mit einem neu errichteten Prüfstand zum mechanischen Testen von Traktions-Batterien für Elektrofahrzeuge von SGS entsteht in München einer der wichtigsten...

ADAC verschärft seinen Eco-Test
Umweltverträglicher

Für die nach dem neuen ADAC-Ecotest-Verfahren geprüften Fahrzeuge erhält der Autokäufer jetzt einen umfassenden Steckbrief auf Grundlage realistischer...

Leitthemen des bayerisch-sächsischen Schaufensters Elektromobilität
Mehr als nur eine Antriebstechnologie

Das Schaufenster Bayern-Sachsen mit dem Leitmotto „Elektromobilität verbindet““ fokussiert auf fünf für ein solches Schaufenster besonderes relevante...

Entwicklung vernetzter Autos vorantreiben
Nachhaltiger Erfolg im Fokus

Zu den vielen Optionen der Vernetzung wird künftig gehören, Autofahrer direkt über Telediagnostik auf anstehende Wartungen aufmerksam zu machen. Außerdem...

ADAC warnt: Lichtsensoren scheitern am Frühnebel
Tagfahrleuchten reichen nicht

Bei Frühnebel verlassen sich viele Autofahrer oft auf die serienmäßig verbauten Lichtsensoren. Diese können jedoch Nebel nicht erkennen und schalten daher...

statement
Utopien verwirklichen

„Als Kompetenzzentrum für Leichtbau und Elektromobilität ist das BMW-Werk Landshut von zentraler Bedeutung für die Fertigung von Komponenten aus...

statement
Wasserstoff minutenschnell getankt

„Die Vorteile wasserstoffbetriebener Fahrzeuge liegen vor allem in ihrer großen Reichweite von bis zu 700 km und ihrer Betankungszeit. Während ein E-Auto...

statement
Neue Interieurkonzepte zwingend notwendig

„Der Gewichtsanteil des in einem Fahrzeug eingesetzten Textils beträgt heute zwischen zwei und vier Prozent. Überraschend ist, dass bei diesem relativ...

statement
CFK-Bauteile für die Großserie bereit

„Die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des Leichtbaupotenzials von Faserverbundkunststoffen fällt je nach Branche sehr unterschiedlich aus. In der...

Allgemein
Automobilelektronik

Eine Einführung für Ingenieure; K. Reif; 4. Auflage 2012, 488 Seiten, brosch.; ISBN: 978-3-8348-1498-2; 29,95 €; Springer Vieweg Verlag;...

Allgemein
Mtex

Int. Fachmesse & Symposium für Textilien und Composites im Fahrzeugbau; 8. bis 10.5.2012, Chemnitz; C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren...

Allgemein
Prof. Lutz Eckstein, FKA

Seit Januar 2012 ist Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein neuer Vorstandsvorsitzender des Car e.V., des unabhängigen Kompetenznetzwerks der regionalen...

Polyamid 6 für Airbaggehäuse, Pedalanlagen und Schalthebelkonsolen
Fest, steif und haltbar

Zwar findet man Kunststoffe seit langem im Kfz-Innenraum, doch werden meist Kompromisse hinsichtlich Oberflächenqualität, Schlagzähigkeit oder Steifigkeit...

Fahrzeugkonzept macht Kleinwagen zum Allrounder“
Rollender Rucksack

Bei dem modularen Mobilitätssystem „Dock+Go“ von Rinspeed werden einachsige sogenannte „Packs“ an das Fahrzeug angehängt. Innerhalb von zweieinhalb...

Rückspiegel als idealer Anzeigeort, um Unfälle beim Rückwärtsfahren zu vermeiden
Kinder im Blick

In den USA fordern Unfälle beim Rückwärtsfahren jährlich das Leben von mehr als 225 Menschen – meist kleine Kinder. Zudem haben sie etwa 17 000...

Mikrocontroller mit integrierter 40 nm-Flash-Technologie
Rechenleistung hoch – Stromverbrauch niedrig

Die RH850 32-Bit Mikrocontrollerfamilie (MCUs) für den Einsatz in der Automobilelektronik basiert auf der 40 nm-Monos (Metal Oxide Nitride Oxide...

Weltweit patentierte Zwillingselektroden-Zündkerze
Nächste Entwicklungsstufe erreicht

Mit einer verbesserten Kraftstoffeffizienz und erhöhter Umweltverträglichkeit handelt es sich bei den TT-Zündkerzen um die weltweit ersten patentierten...

Skalierbare Microcontroller für Automotive Anwendungen
Komfort für Kombiinstrumente

Die FCR4-Produktfamilie wurde als skalierbarer Ansatz für hybride Cluster entwickelt, die traditionelle Instrumenten-Cluster mit grafischen Displays...

Smart-Spot-Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung
Strom tanken per SMS

Mit der vorgestellten Lösung lassen sich Park- und Ladegebühren abrechnen, ohne dass es einer Registrierung bei einem Systembetreiber bedarf. Voraussetzung...

Netzwerkdesign mit Unterstützung von Autosar
Timing ist alles

Bislang haben mehrere OEM und Tier1 den Autosar-Standard in verschiedenen Projekten eingesetzt. Aufgrund bestehender Infrastrukturen und Prozesse wurde dieser...

Kabel für das E-Auto: Funktionalität und übergreifende Standardisierung entscheiden
Laden ohne Last

Das Rennen um die beste Ladetechnologie für Elektrofahrzeuge ist noch nicht entschieden. Beim derzeit bevorzugten konduktiven Laden muss das Kabelsystem als...

HIL-Test von Batteriemanagementsystemen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
Hochspannung garantiert

In Hybrid- oder Elektrofahrzeugen sorgt das Batteriemanagementsystem dafür, die Hochvoltbatterie stets im optimalen Bereich zu betreiben. Dieser Artikel...

Bremspedal in Organoblech- Hybridtechnik
50 Prozent Gewichts- einsparung

Die ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen, hat zusammen mit Lanxess und der Bond-Laminates GmbH aus Brilon ein Bremspedal auf Basis von Organoblech und...

CAM-Lösung für Reifenhersteller
Kürzere Programmier- und Maschinenlaufzeiten

Ein Highlight der kommenden Version der „Hypermill“-Spe- zialapplikation für die effiziente Fertigung von Reifenformen ist die komplett in den CAM-Browser...

Grüne Positionierlaser für die Reifenindustrie
Hohe Sichtbarkeit, lange Lebensdauer

Grüne Positionierlaser eignen sich aufgrund ihrer guten Sichtbarkeit und langen Lebensdauer besonders gut für die Reifenindustrie. Die Einstiegslaser der...

Rad mit 5-Loch Anbindung in schwarz matt
Sportlich-elegantes Design

Sportlichkeit und Eleganz müssen sich nicht ausschließen, im Gegenteil: Geht beides eine Symbiose ein, entstehen daraus mitunter beeindruckende Synergien...

Moderne Sensoren messen Drehmomente an Getrieben, Bremsen und Lenkung
Optimierungsexperten

Wer Automobile hinsichtlich ihres CO2-Ausstoßes optimieren möchte, braucht zunächst genaue Messwerte, die aufzeigen, welche Kräfte wo wirken. Genau hier...

Kompakte, leichte und reibungsarme Getriebekugellager
Tragen zur Kraftstoff- einsparung bei

Mit EBR-Wälzlagern können Kfz-Getriebe kompakter und leichter gestaltet werden und so für eine erhöhte Kraftstoffeffizienz sorgen. Die Lager sind mit...

Doppelkupplungsgetriebe Powershift 6DCT450 bei Volvo an Bord
Reduziert CO2-Emissionen

Volvo setzt in den Modellen S60, V60, V70 und S80 mit 1,6-l-Dieselmotor auf das Sechs-Gang-Powershift-Getriebe 6DCT4500. Das Getriebe leistet einen erheblichen...

Leistungsfähige Gleichlaufgelenke für Automobile
Trotzen auch extremen Belastungen

Gleichlaufgelenke sind zwar grundsätzlich dafür konzipiert, die gesamte Laufzeit eines Automobils funktionstüchtig zu bleiben; Extremsituationen können die...

Selektive Verteilung der Antriebsmomente
Innovative Fahrdynamikregelung

Das „eDifferenzial“ und ein Hybrid-Modul sind zwei Produkte, die stellvertretend für eine reichhaltige Auswahl von Schaeffler-Produkten zum Thema...

Catia-Modelle vergleichen – interaktiv und im Batch-Prozess
Collaborative-Engineering auf einen Blick

„Q-Compare“ ermöglicht in CatiaV5 den featurebasierten Vergleich zweier CatiaV5-Modelle – und das sowohl interaktiv als auch im Batch-Prozess. Von...

Software für Weißlicht-Messsysteme mit nativer 64-Bit-Unterstützung
Visualisierung dichter Punktwolken

Alle „Coreview“-Module können nun auf einer nativen 64-Bit-Architektur betrieben werden und so die komplette Speicher- und CPU-Kapazität nutzen. Dadurch...

Lösung zur NVH Simulation von Gesamtfahrzeugen
Objektorientierter Ansatz

„NVH Directors“ ist ein Werkzeug, das eine Noise-Vibration-Harsh-ness (NVH)-Simulation von Vollfahrzeugen in einer neuen, zielgerichteten Form ermöglicht...

Simulationsbasierte Entwicklung vorausschauender Funktionen
Testfahrten in reale Welt verlagern

Vorausschauende Funktionen machen das Autofahren sicherer, energieeffizienter und komfor-tabler. Diese Funktionen sind sehr komplex. Dennoch sind bereits in...

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: 100 Jahre BMW

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de