Inrix bringt On-Street-Parkdienste in ein vernetztes Automobil Parkinformationen in Echtzeit - AutomobilKONSTRUKTION

Inrix bringt On-Street-Parkdienste in ein vernetztes Automobil

Parkinformationen in Echtzeit

Anzeige
Der On-Street Parking Service von Inrix ist jetzt in der neuen BMW-5er-Limousine verfügbar. Die Echtzeit-Parkinformationen arbeiten mit historischen und minutengenauen Daten. Gleichzeitig gibt Inrix eine Kooperation mit dem Parkhaus-Betreiber Apcoa bekannt, die dem Unternehmen den Zugriff auf Informationen zu 1,4 Millionen Parkplätzen an über 9000 Standorten in 13 Ländern sichert.
Inrix, Anbieter von dynamischen Services für das vernetzte Automobil und datenbasierten Verkehrsanalysen in Echtzeit, hat heute die Verfügbarkeit seines On-Street Parking Service in der neuen BMW-5er-Limousine verkündet. Damit liefert das Unternehmen in einem vernetzten Automobil Echtzeit-On-Street-Parkinformationen, die mit historischen sowie minutengenauen Daten arbeiten und auf dieser Basis die Verfügbarkeit von Parkplätzen am Straßenrand anzeigen.
„Parkinformation in Echtzeit ist die meistgefragte Navigationsfunktion, denn Probleme bei der Parkplatzsuche betreffen praktisch jeden“, erklärt Joe Berry, Vice President und General Manager Automotive bei Inrix. „Durch die Verwendung unserer Straßen-Parkdienste unterstreicht BMW seine Position als Technologieführer bei vernetzten Fahrzeugen und liefert seinen Kunden genau die Dienste, die ganz oben auf ihrer Wunschliste stehen.“
In Nordamerika versorgt ein Echtzeit-Verkehrsdienst von Inrix die Fahrer der BMW-5er-Serie zusätzlich mit minutengenauen Vorhersagen über Verkehrsfluss und Reisezeiten und liefert Unfallwarnmeldungen auf über acht Millionen Straßenkilometern. Inrix Traffic bezieht seine Informationen aus einem Netzwerk mit mehr als 300 Millionen vernetzten Fahrzeugen und Endgeräten in über 40 Ländern.
Partnerschaft zum Austausch von Parkplatzinformationen
Ebenfalls heute gaben Inrix und die Apcoa Parking Group heute eine umfassende neue Partnerschaft zum Austausch von Parkplatzinformationen bekannt. Das Abkommen sichert Inrix den Zugriff auf Informationen zu 1,4 Millionen Parkplätzen an über 9000 Standorten in 13 Ländern. Diese Informationen fließen direkt in den Off-Street-Parking-Service. Die Datenbanken, die aktuellen Kunden zur Verfügung stehen, werden um die zusätzlichen Informationen von Apcoa ergänzt. Künftige Neukunden haben die verbesserte Datenbank automatisch verfügbar. „Jetzt können wir Automobilherstellern die beste Lösung im Markt zur Verfügung stellen und sie dabei unterstützen, die wachsenden Herausforderungen beim Parken in Städten in den Griff zu bekommen – und die Autofahrer schnell und bequem zur nächsten Parkgelegenheit zu lotsen“, sagt Alex Israel, General Manager und Vice President Parking bei Inrix.
Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Schmierstoffe für anspruchsvolle Automobilanwendungen

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de