Reifen- und Fahrwerkstests das ganze Jahr Millbrook baut Testgelände im Norden Finnlands weiter aus - AutomobilKONSTRUKTION

Reifen- und Fahrwerkstests das ganze Jahr

Millbrook baut Testgelände im Norden Finnlands weiter aus

Anzeige
Die Millbrook-Gruppe vergrößert ihr Testgelände im Norden Finnlands. Nach der Fertigstellung werden Straßenoberflächen wie nass, trocken, Eis und Schnee ganzjährig verfügbar sein.

Die Millbrook-Gruppe erweitert ihre im finnischen Ivalo befindliche Einrichtung Test World. Das Projekt zielt darauf ab, Europas führende Anlage für Reifentests zu werden, denn es wird die Kapazität für Tests auf natürlichem Schnee und Eis deutlich erhöhen. Künftig werden auch Bremstests auf nassem und trockenem Untergrund möglich sein, ebenso wie Aquaplaning- und μ-split-Tests.

Bereits jetzt sind in der Test World Reifen- und Fahrzeugtests auf Naturschnee ganzjährig ohne Unterbrechung möglich. Die Einrichtung hat derzeit zwei Wintertest-Anlagen, die sich in der Halle befinden. Sie können auch in den milderen Jahreszeiten genutzt werden, wenn es im Freien aufgrund der Temperaturen keinen Schnee oder kein Eis mehr gibt. Die geplanten Erweiterungen umfassen drei weitere Hallen, die den Testbereich verdoppeln und damit die Kapazität deutlich erhöhen.
Höhere Bremsgeschwindigkeit möglich
Mit der Anlage für das Nass- und Trockenbremsen richtet sich Millbrook speziell an Kunden, die Winterreifen unter sämtlichen Bedingungen testen wollen – sowohl auf nasser und trockener Straße als auch auf Schnee und Eis. Die Länge der erweiterten Testeinrichtung werde im Vergleich zu heute eine erhöhte Bremsgeschwindigkeit ermöglichen, teilt das Unternehmen mit. Temperatur und Feuchtigkeit könnten nach Wunsch justiert werden, was die Entwicklung, Zertifizierung und Einordnung der Reifen verbessere.
Vergleichbarkeit zu Tests im Freien gewährleistet
Einmal fertiggestellt, könne dieses Labor einen Großteil der objektiven Tests, die von den Reifenherstellern benötigt werden, ganzjährig liefern, heißt es weiter. Die Vergleichbarkeit der in den Hallen durchgeführten Tests auf Schnee zu den Tests im Freien sei gewährleistet. Neue Garagen und Werkstattbereiche seien ebenso geplant, um mit mit der erhöhten Testanzahl Schritt halten zu können und Engpässe zu vermeiden.
„Die Erweiterung wurde von unseren Kunden immer wieder gewünscht und wir freuen uns, diese ehrgeizigen Pläne zur Vergrößerung nun offenlegen zu können“, sagt Janne Seurujärvi, Managing Director von Test World. „Die Investitionen werden unsere Position als führende Reifentesteinrichtung für kalte Umgebungstemperaturen weiter stärken.“
Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Schmierstoffe für anspruchsvolle Automobilanwendungen

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de