Antrieb - AutomobilKONSTRUKTION

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Antrieb

CO2-Reduzierung

Die Spannung macht`s

Die drohenden CO2-Strafzahlungen zeigen Wirkung, einige OEMs bringen bereits in diesem Jahr Mildhybridantriebe mit 48-Volt auf den Markt. Die höhere Spannung birgt neben der CO2-Reduktion aber noch weitere Vorteile. Wir fragten bei Renault, Mercedes-Benz und Audi nach.

Verdichtung im Ottomotor

Variabilität ist Trumpf

Infiniti wird 2018 einen Ottomotor mit variabler Verdichtung auf den Markt bringen. Er wäre das erste Serienaggregat dieser Art und ein Meilenstein in der...

Elektromobilität

Phoenix Contact fokussiert DC-Schnellladen

Zu lange Ladezeiten und zu geringe Reichweite werden von den Kritikern gerne als Hauptargument gegen die Elektromobilität ins Feld geführt. Das neue...

Pöppelmann: Endkappe für den Schutz von Kraftstoffleitungen

Schutz vor Verschmutzung während des Transports

Ein aktuelles Beispiel der erfolgreichen Entwicklungsarbeit bei Pöppelmann Kapsto ist die Leitungsendkappe GPN 212. Auf Kundenwusch haben die...

Anzeige
Prof. Dr.-techn. Bernhard Geringer, Vorstand des Instituts für Fahrzeugantriebe & Automobiltechnik an der TU Wien, über Antriebslösungen der Zukunft

„Immer mehr Optionen“

Die gesetzlichen Vorschriften – insbesondere zur CO2-Reduzierung – erfordern teilweise neue Antriebslösungen. Die AutomobilKonstruktion fragte nach bei...

Voss Automotive verbindet Gegensätze

Schluss mit oder!

Voss hat die Erfahrung langfristiger Entwicklungspartnerschaften. Als Pionier entwickelte der Automobilzulieferer vor 40 Jahren das erste Stecksystem zur...

Anzeige
Getriebeadapter ist 55 Prozent leichter als die Aluminiumvariante

Für hohe Anforderungen

ContiTech, eine Division von Continental, hat einen neuen Getriebeadapter für Pkw auf den Markt gebracht. Das Besondere: Durch die Verwendung des...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Video-Tipps

Unser aktueller Video-Tipp: BMW Studie Vision Next 100 - 100 Jahre BMW

Weiterbildung

Weiterbildungsangebote für den Konstruktions- und Entwicklungsingenieur

Anzeige